3-Pisten-Wettkampf Frankreich

Pibrac/Valence d’Agen/Gujan-Mestras

26.03. – 28.03.2016

  • 3pisten16a
Für vier unserer Nachwuchssportler startete die Wettkampfsaison mit dem traditionellen 3-Pistenwettkampf in Frankreich über Ostern. Mit bis zu 800 Sportlern ist es einer der größten Bahnwettkämpfe in Europa. Willy (Kadett), Helen, Helene und Nils (alle Junioren B) nahmen die lange, anstrengende Anreise auf sich, um sich vor allem der internationalen Konkurrenz zu stellen. Das besondere an diesem Wettkampf ist die Austragung an drei verschiedenen Orten (Pibrac/Valence d'Agen/Gujan-Mestras) und damit auf 3 verschiedenen Bahnen. Das Wochenende versprach also spannende Rennen, blieb nur zu hoffen, dass auch das Wetter sich von seiner sonnigen Seite zeigt.

Weiterlesen ...

70. Paderborner Osterlauf

Der älteste Straßenlauf in Deutschland (die Inlineskater waren im Jahr 1947 noch nicht dabei) mit insgesamt über 11 000 Startern, war am Ostersamstag in der schönen Domstadt, wie ein großes Volksfest.
Beim Halbmarathon über 21,1 km war unser Senioren-Speedskater Klaus Mack mit einem 3. Platz in der Altersklasse AK 70+ ganz vorn mit dabei.
Zwei Mal wurde eine große Runde im Stadtgebiet gelaufen. Viele Zuschauer gab es nicht nur im Start- und Zielgebiet, gute Stimmung auch unterwegs.
 

Hallen-Trainigs-Wettkampf in Dessau

  • dessau16

Am Valentinstag trafen sich unsere jüngsten Skater in Dessau, um gemeinsam mit Sportlern aus Dessau und Halle die Wettkampfsaison einzuläuten.

Insgesamt 28 Turbinen im Alter von 5 - 13 Jahren gingen an den Start. Zu Beginn gab es einen Sprintwettbewerb, hier waren besonders die Sprinter in ihrem Element. Anschließend ging es zum Gewandtheitslauf, den auch unsere Jüngsten mit Bravour und ohne Fehler bewältigten. Einige kleine Fehler konnte man im nächsten Versuch ausgleichen smile

Weiterlesen ...

Ehrung der erfolgreichsten Nachwuchssportler des Landes Sachsen-Anhalt

  • LSB-Ehrung16

Am 20.02.2016 fand in der Händelhalle in Halle die Ehrung für die erfolgreichsten Nachwuchssportler 2015 aus Sachsen-Anhalt statt.

Es wurden über 300 Sportler eingeladen, darunter auch neun von unseren Turbinen (Antonia Meschede, Helen Stöckel, Julia Köpernik, Helene Milling, Nils Bühneman, Lukas Löffler, Willy Werner, Max Zabel und Noel Fischer). Neben den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern, nahmen auch unsere Trainerin Frau Strüver, unsere Eltern, sowie Sachsen-Anhalts Sportminister Holger Stahlknecht teil.

Weiterlesen ...