Deutsche Meisterschaften Team

  • dmteam19a

Am Wochenende vom 07./08.09.2019 fanden in Gera die 4 Deutschen Meisterschaften in den verschiedenen Teamwettbewerben statt.

Teamsprint, Teamverfolgung, Teamzeitfahren und die Mixedstaffeln standen auf dem Programm. Für dieses Team-Event bildeten die drei Vereine Sachsen-Anhalts echte gemischte Landesverbandsteams in den Startklassen der Kadetten/Jugend und Junioren/Aktiven. Die Masters gingen in diesem Jahr noch einmal als reine Turbine-Mannschaft an den Start.

Die Ausbeute unserer Mannschaften: 4x GOLD, 6x SILBER, 4x BRONZE

Dabei gab es auch einige knappen Entscheidungen wie zum Beispiel der unerwartete Gewinn der Bronzemedaille der Masters in der Teamverfolgung oder auch die zehntel Sekunde die unserem Junioren/Aktiven-Team der Damen zu Platz 3 im Teamsprint gefehlt hat.

Hervorzuheben auch die drei Titel in allen drei Wettbewerben für die Kadetten/Jugend Jungs "Sachsen-Anhalt" in der Besetzung Finn Bjarne Kampfenkel, Jonas Maximilian Arndt (Dessau) und Finn Milling (Turbine). Dazu noch die Goldmedaille in der Mixedstaffel gemeinsam mit Hanna Frens (HISC) und Aliyah Reußner (Turbine).

Aber auch alle anderen Sportler haben zusammen ihre Ziele verfolgt und sich die Medaillen gemeinsam erkämpft. (unsere Sportler Fett markiert)

Teamsprint:

Silber:            Hanna Oppermann, Aliyah Reußner, Hanna Frens (Kadetten/Jugend)

Bronze:          Andre Berger, Willy Werner, Nils Bühnemann (Junioren/Aktive)

Teamverfolgung:

Silber:            Franziska Petry, Julia Köpernik, Hanna Dinter, Aliyah Reußner, Charlotte Werner, Hanna Oppermann (Junioren/Aktive)

                        Moritz Heckel, Nils Bühnemann, Willy Werner, Tim Boehle, Andre Berger (Junioren/Aktive)

                   Hanna Frens, Pia-Elisa Mittler, Louisa Köpernik, Friederike Werner, Laura Berger, Zora Czäczine (Kadetten/Jugend)

Bronze:         Maik Bühnemann, Thomas Köpernik, Torsten Pertus, Ralf Sebastian (Masters)

Teamzeitfahren:

Silber:           Louisa Köpernik, Pia-Elisa Mittler, Hanna Frens, Zora Czäczine, Laura Berger, Friederike Werner (Kadetten/Jugend)

                   Willy Werner, Nils Bühnemann, Tim Boehle, Moritz Heckel (Junioren/Aktive)

Bronze:        Julia Köpernik, Franziska Petry, Aliyah Reußner, Hanna Oppermann, Charlotte Werner, Hanna Dinter (Junioren/Aktive)

Mixed-Staffel:

Bronze:        Louisa Köpernik, Franziska Petry, Tim Boehle, Nils Bühnemann

Nur unsere beiden Masters-Damen gingen leider leer aus. Nachdem es am Samstagabend wegen Regen zum Abbruch der Mixedstaffeln kam, wurden diese am Sonntag auf dem Straßenkurs in einem abgewandelten Modus nachgeholt. Für unser Team reichte es zu Platz 5.

Ein tolle Idee die hinter den Team-Meisterschaften steckt, eröffnen sich doch ganz andere Möglichkeiten gemeinsam eine Herausforderung zu verfolgen und sich gemeinsam über die erreichten Ziele zu freuen.

Ein Dankeschön an den Veranstalter des RSV Gera für das Austragen der Wettbewerbe. Ein Dankeschön an die Vertreter der Vereine Sachsen-Anhalts für die gelungene Planung und Umsetzung. Auch wenn die vereinsübergreifende Planung im Vorfeld teilweise nicht ganz einfach war, hat das Ergebnis überzeugt.

Ergebnisse

Fotos von Anke Petry

Bildungsspender

Partner

 der-rollenshop.de

 

peCbi

 

Inlinezentrum

 

Speedslide