14. Lausitzer Seenland 100

  • lsl19b1

Vom 12. bis 14.07.2019 fand zum 14. Mal das Lausitzer Seenland 100 mit zahlreichen verschiedenen Wettbewerben statt. (Laufen, Radfahren, Wandern, Skaten und anderes mehr)

Am Freitag startete Klaus Mack beim 10km-Einzelzeitfahren und belegte mit 24:32 Min Platz 2 in der AK75. Samstags waren keine Turbine-Sportler am Start, aber am Sonntag liefen Louisa Köpernik, Moritz Heckel und Thomas Köpernik den Halbmarathon.

Insgesamt gingen bei idealem Skatewetter 98 Sportler an den Start.

Louisa überzeugte mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 37:33 min und belegte bei den Frauen den 2.Platz (2.AK, 14.Gesamt). Die Siegerin war nochmal eine halbe Minute schneller, allerdings mit nicht regelkonformer Unterstützung eines sehr schnellen männlichen Sportlers. Das ist halt der Nachteil bei nicht lizensierten Rennen.

Moritz erreichte mit 36:18 Min. (ebenfalls persönliche Bestzeit) Platz 1 in seiner AK und Platz 7 in der Gesamtwertung. Leider hat Moritz seinen Zielsprint etwas zu zeitig angezogen, sonst wäre eventuell noch eine bessere Platzierung möglich gewesen.

Für Thomas standen am Ende 41:54 min. auf der Uhr, womit er ganz zufrieden war (Platz 8 in der AK50, 24. bei den Männern und 28. Gesamt).

Wichtig war, dass wir alle sturzfrei durchgekommen sind!

Mit den, wie immer im Seenland, sehenswerten Finishermedaillen im Gepäck und Louisa sogar noch mit einem weiteren Pokal für ihre Sammlung traten wir pünktlich den Heimweg an. Vielleicht ist es ja für einige von uns ein Thema, im nächsten Jahr nochmal die 105km-Strecke zu absolvieren?!

Ergebnisse

Bildungsspender

Partner

 der-rollenshop.de

 

peCbi

 

Inlinezentrum

 

Speedslide