Skiwochenende in Schierke

23.-25.02.2018

Bei eisigen Temperaturen und mit der Hoffnung auf Schnee machten wir uns Freitag Nachmittag auf den Weg nach Schierke. Kurz vor dem Ortseingangsschild die Erlösung, es liegt Schnee! Und so wurde im Lichtschein unserer Stirnlampen auch gleich der Freitagabend genutzt, um unsere Langlaufski zu testen.

  • 20180224-Schierke

Am Sonnabend Vormittag vermittelte Leo uns etwas Langlauftechnik und so konnten wir auf einer frisch gespurten Loipe die ersten Kilometer angehen. Ein paar von uns nutzten den Tag für eine Brockenbesteigung und wurden auf dem Gipfel mit Sonnenschein und eisigem Wind begrüßt. Aber die Aussicht war es wert. Alle anderen tobten sich in der Loipe aus.
Der Abend klang in gemütlicher Runde aus, um Kräfte zu sammeln für den Sonntag. Auch dieser Tag begann mit Sonnenschein und sehr frostigen Temperaturen  aber nach dem ersten Berg in der Loipe war keinem mehr kalt. Bis zum Mittagessen wurde die kleine Winterbergloipe abgelaufen (manche auch zweimal).

Danach hies es Abschied nehmen und nach Hause fahren, wobei einige noch einen Abstecher zur Feuererstein Arena machten - etwas Eislaufen. So ging ein schönes Wochenende zu Ende und manch einer hatte die Erkenntniss - Langlauf kann echt anstrengend sein, macht aber auch Spaß.

Galerie

Bildungsspender

Partner

 der-rollenshop.de

 

peCbi

 

Inlinezentrum

 

Speedslide