Deutsche Marathon Meisterschaft in Bielefeld

4x GOLD, 2x SILBER und 2x BRONZE

  • MaraDM18

Am 09. September 2018 fanden im Rahmen des „Stadtwerke run & roll days“ in Bielefeld die Deutschen Meisterschaften über die Marathon Distanz statt. Turbine Halle war dabei mit 8 Sportlern vertreten. Helen Stöckel, Nils Bühnemann (beide Junioren), Julia Köpernik, Annika Thiede (beide Aktive), Tina Lauer (AK30), Ute Stürze (AK 55), Lothar Richter (AK 70) und Klaus Mack (AK75) nahmen den Kampf um die Medaillen auf. Zu absolvieren waren 6,5 Runden auf dem Ostwestfalendamm mit bergauf und bergab Passagen, einem Tunnel und zwei 180 Grad Wenden.

Kurz nach 9 Uhr fiel zunächst der Startschuss für die Damen. Wenige Minuten später gingen auch die Herren auf die Strecke. Helen, Julia, Tina und Annika konnten sich zunächst in der Spitzengruppe platzieren. Annika hatte einige Probleme mit der Strecke, fiel von der Spitzengruppe ab und beendete das Rennen Großteils alleine laufend. Die anderen 3 bestimmten das Tempo der Gruppe mit und konnten die Angriffe der Konkurrenten abwehren. Nach und nach wurde die Gruppe immer kleiner. In der Schlussphase konnte sich Tina gemeinsam mit einer Juniorensportlerin aus Gera vom Feld lösen und gewann nicht nur in ihrer Altersklasse, sondern auch in der Gesamtwertung aller Damen. Helen belegte in der Juniorenklasse ebenso wie Julia in der Aktivenklasse den 3. Platz. Auch Ute lief ein gutes Rennen und belegte am Ende nur knapp hinter der Siegerin den 2. Platz in der AK55.

Bei den Männern konnte sich Nils das gesamte Rennen über im Hauptfeld behaupten und sicherte sich den Deutschen Meistertitel in der Juniorenklasse. Damit konnte er seinen Titel  der vergangen beiden Jahre erneut erfolgreich verteidigen.

Lothar konnte nach einem sehr guten Rennen seinen ersten Deutschen Meistertitel feiern. Dabei erfuhr er erst während der Siegerehrungen, dass er das Rennen als Sieger der AK70 beendete. Klaus kam leider während des Rennens zu Sturz, konnte  den Marathon aber trotzdem beenden. Dafür wurde er mit der Silbermedaille in der AK75 belohnt.

Während der Siegerehrung erhielt Tina auch ihre Goldmedaille für den Europameistertitel im Marathon bei der Masters EM in der Schweiz. Leider waren bei dem Rennen im Juni keine Medaillen vorhanden, die den Sportlern für ihre Leistungen überreicht werden konnten.

Damit beendeten wir diese sehr erfolgreichen Deutschen Meisterschaften mit 4 Gold-, 2 Silber-, und 2 Bronzemedaillen. 

Ergebnisse

 

Bildungsspender

Partner

 der-rollenshop.de

 

peCbi

 

Inlinezentrum

 

Speedslide